Bill Gates: Lockdowns sind erforderlich, um Impfstoffe zu verkaufen — POSchenker

Lockdowns machen aus Gründen des Gesundheitsschutzes keinen Sinn, da sind sich viele Experten einig. Warum wird denn aber daran so vehement festgehalten? Vielen schwante es schon lange. Die vielen politischen Widersprüche würden somit auf jeden Fall einen Sinn ergeben. Aber man möchte nicht an das naheliegende denken, weil es auch das menschenverachtendste wäre. Ob es sich um eine Verschwörungstheorie handelt? Ich weiß nicht, ob man von einer Verschwörung reden kann, wenn direkt und offen kommuniziert wird über wahnsinnige Pläne, die mit Gesundheitsschutz aber mal gar nichts zu tun haben, mit wirtschaftlichen Zielen aber um so mehr. Aber lesen Sie selbst.

uncut-news.ch April 26, 2021 In einem öffentlichen Interview erklärte Bill Gates, dass er und seine Kollegen trotz der vergleichsweise geringen Bedrohung durch das Coronavirus „nicht wollen, dass sich viele Menschen erholen“, die eine natürliche Immunität erworben haben. Stattdessen hoffen sie, dass wir auf Impfstoffe und antivirale Medikamente angewiesen sind. Schockierenderweise schlägt Gates auch vor, dass […]

Bill Gates: Lockdowns sind erforderlich, um Impfstoffe zu verkaufen — POSchenker

Ein Gedanke zu “Bill Gates: Lockdowns sind erforderlich, um Impfstoffe zu verkaufen — POSchenker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s