Die Brandmauer

Und es geht weiter mit der Zensur

Raphael Bonelli, Wiener Psychiater und Neurologe ist das jüngste Opfer der rasanten Internet-Zensur auf der Internetplattform YouTube. Zuletzt hatten sogar die noch sehr neutralen NachDenkSeiten ebenfalls Opfer unter ihren Reihen zu beklagen. Meinungen die nicht in die gängige politische Agenda passen werden dieser Tage konsequent ausgeschlossen.

Ja, es ist eine heiße Zeit, die Demokratie steht mehr und mehr unter dem Prüfstein medialer Berichterstattung und mein Fazit: Wer dieser Zeit nicht zensiert, zumindest aber nicht mundtot gemacht wird, hat wohl irgendwie etwas falsch gemacht.

Nachfolgend ein Interview der Nachdenkseiten.de von Hannes Hofbauer: „Die großen Medien bilden eine Brandmauer zum Schutz der autoritär verfügten Maßnahmen“ Ein Plädoyer für die freie Berichterstattung, die wieder zum Korrektiv ausufernder Politik und Interessengemeinschaften werden muss und zur vierten Stütze einer demokratischen Grundordnung beiträgt und warum guter Journalismus im Kontext von freier Meinungsbildungsprozessen so wichtig ist.

Foto: Pixabay; Thomas Wolter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: