keine Strukturkrise – viel schlimmer

Es ist keine Strukturkrise, es sind auch keine Pandemiefolgen. Es ist eine Krise des Denkens. Unsere wirtschaftliche Basis wird zerstört. Das klingt so passiv, aber es wird von uns zerstört, mit voller Absicht und doch kindlich naiv, weil wir an Märchen glauben.

Zu viele sind zu infantil.

Es werden Märchen erzählt und die Menschen glauben daran. Zu viele glauben daran und wir fahren an die Wand. Hier ein Link der andeutet, dass es wirtschaftlich viel schlechter ist, als verkündet wird. Aus: Achgut

Achgut: Deutschland in der Denkfalle – Teil 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s